Label »Made-in-Germany«

Kunden- und Vertriebsansprache mit dem Label MADE IN GERMANY

Das Siegel »MADE IN GERMANY« hat weltweit noch immer einen guten Ruf und ausländische Kunden bringen deutschen Produkten und auch Serviceleistungen ein großes Vertrauen entgegen. Viele der ausländischen Delegationsteilnehmer, die wir z.B. in Berlin getroffen haben - gleich ob von Ministerien oder als Unternehmer nach Deutschland gereist - bestätigen uns immer wieder: WHO BUYS CHEAP BUYS TWICE!

Made-in-GermanyDas bedeutet für die Vertriebsansprache für Produkte aus Deutschland: Die Produkte deutscher Unternehmen sind nicht teuer - sie sind immer ihren Preis wert. 

Nur ist unsere Erfahrung, dass sich deutsche Anbieter von Renewable-Technologies oder Energy-Efficient-Technologies nicht bewusst sind, dass Firmen, staatliche Stellen oder auch NGOs aus dem Ausland einen höheren Preis akzeptieren.

Es kommt nicht auf das billigste Angebot an, sondern auf eine gute Qualität, eine hohe Serviceverfügbarkeit und die Sicherheit, dass der Anbieter auch nach dem Ablauf der Garantiezeit noch existent und greifbar ist. 

Das muss dem Kunden aus dem Ausland ganz klar kommuniziert werden und er muss es als USP begreifen und wird verstehen, dass Qualität immer einen gerechtfertigten Preis hat. 

Welche Leistungen C3Consult für Sie und Ihr Unternehmen in dem Zusammenhang erbringen kann, haben wir hier dargestellt: 

Marketingunterlagen 
Marketing mit dem Label MADE IN GERMANY
Markt- und Wettbewerbsanalysen 
Netzwerkarbeit zur Erschliessung von Auslandsmärkten