Kostensenkung durch Nutzung regenerativer Energie

Eine Investition zur dauerhaften Senkung des Energieaufwandes

Nutzen Sie mit einer LUBI Wall eine Energiequelle, die weltweit kostenfrei und an jedem Tag zur Verfügung steht: Sonnenenergie   Das Gesamtsystem ist so ausgelegt, dass es die beste Effizienz und beste Wirkungsgrade bei niedrigen Sonnenständen entwickelt – also in unseren Breiten im Winterhalbjahr, wo Heizenergie für die Bewirtschaftung eines Gebäude benötigt wird.

lubiwall-kosten-mit-ohne-LWMit diesem Solar-Luftsystem können Sie Kosten für die Heizung – etwa von Produktions- und Lager / Logisthallen – deutlich senken. Die Nutzung von regenerativer Energie wird mit einer LUBI Wall – sogar mit Erfüllung des EEWärmeG – ohne Folgekosten und ohne Wartungsaufwand möglich!

Die kritische Überprüfung des LUBI Wall Systems durch die Facility Management Abteilung eines weltweit tätigen Konzernkunden hat ergeben, dass dieses System andere Lösungen deutlich übertrifft. In der Folge hat dieser Kunde entschieden, alle Neubauten ab 2017/2018 zwingend mit einem LUBI Wall System auszurüsten und Gebäude im Bestand nachträglich mit dieser Technik "upgraden" zu lassen. 

EnEV-konforme Energiequelle – dauerhaft kostenlos!

Das System ist darauf ausgelegt, Sonnenenergie über das Medium Luft in Wärme zu wandeln, die direkt zur Beheizung von Räumen eingesetzt werden kann – oder in ein bestehendes Heizsystem eingespeist wird.Der Vorteil: Die Wärme ist direkt verfügbar, ganz ohne Zwischenspeicher!

Die erzielbaren Wirkungsgrade von bis zu 80 %* und den damit gegebenen kurzen Amortisationszeiten sowie der Senkung von CO2 in der Energiebilanz Ihres Gebäudes sprechen für die Investition in diese Lösung. Besonders vor dem Hintergrund der neuen EnEV 2016 / 2018 ist wichtig, welcher Regenerativ-Energieanteil beim Energieverbrauchs-Ausweis Ihrer Liegenschaft nachgewiesen wird. 

BAFA-Innovationsförderung bei Sanierung und Neubau

infotelefon-c3consultMit Stand von 2017/2018 gewährt das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) bis zu 200 EUR/qm bei Sanierung bzw. bis zu 150 EUR/qm bei Neubauten. Genaue Informationen dazu erhalten Sie gern auf Anfrage - per eMail an lubiwall@C3Consult oder natürlich über unser Kontaktformular

Effiziente Lösung für Neubau und Bestandsgebäude

Zur Auslegung einer LUBI Wall und der Berechnung der energetischen Leistung (also des Wärmeintrages) sind einige Eckdaten notwendig, wie etwa Maße der zur Verfügung stehenden Aussenflächen am Gebäude, der Ausrichtung im Gelände, der durchschnittlichen Sonnenscheindauer am Standort, möglicherweise Abschattung durch Bewuchs auf dem Gelände usw.

Kontaktieren Sie uns Fragen zur Auslegung einer LUBI Wall und zur Kostenplanung einfach telefonisch unter 030 / 367 367 69. Wir nehmen gern die ersten Daten auf und leiten Ihre Anfrage an unsere Experten weiter.


* CSA getestet mit LUBI Wall black / weitere Informationen zu LUBI Wall Zuschussmittel nach BAFA-Innovationsförderung - bei technischen Fragen oder zu umgesetzten Projekten / Referenzen kontaktieren Sie uns per Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder per Kontaktformular

© für Texte und Abbildungen by GoGaS - unserem C3CONSULT-Produktpartner